Reiterhof Edtbauer
 

Unsere Familie


Familie Krenn

 Katharina & Herbert mit Theresa, Angela & Johann


Katharina Krenn

Meine Leidenschaft zu Pferden wurde schon früh geweckt. Ab dem 8. Lebensjahr hatte ich die Möglichkeit auf unserem Reiterhof, durch den 1968 gegründeten Reitclub Edelweiß Weyer, meine ersten Reitstunden zu nehmen. Ich kann mich daher bestens in die Lage der Kinder versetzen, was es heißt, das erste Mal auf einem Pferd zu sitzen. Die Freude über kleine Fortschritte und den ersten Ausritt vergesse ich nicht - aufregend war das für mich. Auf meinem Haflinger „Attila“ nahm ich regelmäßig an Turnieren teil und wurde zweimal Landesmeisterin im Springen und einmal in der Vielseitigkeit.

Nach längerem Auslandsaufenthalt in der Schweizer Gastronomie kam mir die Idee, das ursprüngliche Konzept meiner Eltern vom „Urlaub auf dem Bauernhof“ zu einem zeitgemäßen und unserem Hof entsprechenden Konzept weiter zu entwickeln. Die Kenntnisse, die ich im Rahmen eines Universitätslehrgangs für Tourismus in Innsbruck erwarb, unterstützten mich bei den vielen damit verbundenen Entscheidungen.

Nach der Umstellung unseres Hofes auf einen Reitbetrieb im Jahre 1976 und dem Bau einer großen Reithalle 1982, wurde die Nachfrage der Schulen nach Landschulwochen mit Reiten auf unserem Hof immer größer. Daraus folgte bald die Idee „Kinderreitwochen“ anzubieten. Die Gästezimmer wurden zu kinderfreundlichen Zimmern ausgebaut und ein großzügig angelegter Bastelraum wurde ebenfalls geschaffen. Heute betreuen pädagogisch geschulte Betreuerinnen und Reitlehrerinnen in den Schulferien unsere kleinen Gäste.

###CONVERSION###